fbmeister | Die Verkaufsformel

01 | Wie tickt Facebook?

Du lernst, was der "Facebook Algorithmus" ist, welcher Unterschied zwischen organischen und bezahlten Posts besteht und lernst aktuelle "Trigger" kennen, die dir mehr Reichweite auf Facebook bringen und deine Werbeanzeigen günstig machen.

Lektionen

  • 1-1 | Der Algorithmus

    Für was der Facebook Algorithmus verantwortlich ist.

  • 1-2 | Organisch & bezahlt

    Wie du oragnische Posts von bezahlten Anzeigen unterscheidest – und was deren Vor- und Nachteile sind.

  • 1-3 | Die richtigen Trigger

    Was du tun kannst, um mehr konstenlose Reichweite zu bekommen und die Kosten für Werbeanzeigen zu senken.

Zum Modul

02 | Wir bauen eine Facebook Seite

Du lernst, welche Elemente zu einem Firmenauftritt auf Facebook gehören.

Lektionen

  • 2-1 | Neue Facebook Seite anlegen

    Von Grund auf neu.

  • 2-2 | Basis-Inhalte

    Unsere Facebook Seite braucht Kontaktdaten, ein Impressum und noch mehr.

  • 2-3 | Erste Posts

    Wir füllen unsere Seite mit Leben.

  • 2-4 | Einladen wie ein Profi

    Warum du beim „Einladen“ vorsichtig sein solltest.

  • 2-5 | Gemeinsam verwalten: Admins hinzufügen

    Im Team geht das Arbeiten leichter.

Zum Modul

03 | Werbe-Vorbereitung

Du lernst, wie du ein Werbekonto - und deinen eigenen Facebook Pixel erstellst.

Lektionen

  • 3-1 | Werbekonto anlegen

    Ohne geht’s nicht: das Facebook Werbekonto.

  • 3-2 | Facebook Pixel erstellen

    Der „Facebook Pixel“ ist eines der mächtigsten Werkzeuge im Online-Marketing überhaupt. Damit kannst du die Besucher deiner Website in Kunden verwandeln.

Zum Modul

04 | DSGVO-konformer Einbau des Facebook Pixels

Eines der mächtigsten Tools im Onlinemarketing überhaupt: der Facebook Pixel. Als einer der ersten in Deutschland habe ich eine Anleitung entwickelt, wie du dieses Power-Tool datenschutzkonform in deine eigene Website integrierst. Diesen Kurs bekommst du mit fbmeister | Die Verkaufsformel gratis inklusive.

Lektionen

  • 4-1 | Cookiebot-Konto anlegen

    Kostenlos für 1 Domain und DSGVO konform

  • 4-2 | Code in Header-Bereich einfügen

    Mit diesem Code wird das Popup beim Laden der Seite gestartet

  • 4-3 | Datenschutzerklärung und Cookie Einstellungs-Seite

    Textvorlage für deine Datenschutzerklärung

Zum Modul

05 | Website Besucher einfangen mit dem Facebook Pixel!

Was passiert eigentlich mit deinen täglichen Website-Besuchern? Wo gehen die hin? Kann man die nicht irgendwie "sammeln" und wieder ansprechen? In dieser Lektion lernst du, wie du genau dies tust.

Lektionen

  • 5-1 | Erste Zielgruppe

    Wir erstellen eine Zielgruppe aus Personen, die unsere Website besucht haben.

  • 5-2 | Zweite Zielgruppe

    Wir erstellen eine Zielgruppe aus Personen, die bestimmte Unterseiten unserer Website besucht haben.

Zum Modul

06 | Schlagkräftige Zielgruppen

In diesem Modul lernst du, was Custom Audiences sind und wie du die Wichtigsten von ihnen anlegst.

Lektionen

  • 6-1 | Engagement Audience

    Schatzkiste und Neukundengenerator.

  • 6-2 | Lookalike Audience

    Diese Zielgruppe ist Magie!

  • 6-3 | Video Engagement Audience

    Eine Zielgruppe anhand der Menschen, die deine Videos gesehen haben.

Zum Modul

07 | Attract & Repel

Bonus! Kompletter Kurs "Facebook für Friseure"

In diesem Fallbeispiel beleuchten wir das Facebook Marketing von "Art of Hair" (Kaufbeuren) von allen Seiten.

Lektionen

  • 7-1 | Attract & Repel

    Gestatten, Günther Fischer. Gründer von „Art of Hair“ (1990).

  • 7-2 | Erstellen der Engagement Audience

    So erstellst du dir in wenigen Minuten die erste, eigene Engagement Audience für deine Facebook Page.

  • 7-3 | Der Werbeanzeigenmanager

    Mit diesem Wissen bist du in der Lage, Kampagnen zu erstellen, zu analysieren und zu optimieren.

  • Wir bewerben einen Post, der bereits „organisch“ sehr gut funktioniert an unsere Fans.

  • Wir bewerben den Post zusätzlich an unsere Engagement Audience.

  • Jetzt bewerben wir den Post an unsere lokale, kalte Zielgruppe.

  • 7-7 | Kampagnen-Auswertung

    Die Auswertung und Interpretation der Metriken gibt’s in diesem Video.

  • 7-8 | Kunden-Kampagne

    Wir öffnen die Schatzkiste und starten unsere Messenger-Kampagne, um Terminbuchungen zu erhalten.

  • 7-9 | Hacks und abschließende Gedanken

    Warum manche Bilder zwar viele Klicks generieren, aber wenige Verkäufe…

  • 7-10 | Bonus! Interview auf der allfacebook Marketing Conference

    Warum manche Bilder zwar viele Klicks generieren, aber wenige Verkäufe…

Zum Modul

08 | Der Werbeanzeigenmanager

Dreh- und Angelpunkt des Facebook Marketing. Wir lernen den Werbeanzeigenmanager kennen - und verstehen.

Lektionen

  • 8-1 | Werbeanzeigenmanager

    (Siehe Modul 7-3) Hier findet die professionelle Verwaltung aller Werbeanzeigen und die Erfolgsmessung auf Facebook statt.

Zum Modul

09 | Praxis mit dem Wedding Planner

Gestatten: Angelina Witherspoon, Wedding Planner. Wir analysieren die Zielgruppe, bewerben einen vorhandenen Post und setzen neue Werbeanzeigen auf.

Lektionen

  • 9-1 | Zielgruppen Insights

    Geheimtipp für die Zielgruppen-Recherche.

  • 9-2 | Facebook Posts richtig bewerben

    Don’t push the blue button. So bewirbst du Facebook Posts richtig.

  • 9-3 | Werbeanzeige und Split-Test erstellen

    Welches Hochzeitsfoto ist besser? Wir erstellen einen Motiv-Split-Test innerhalt einer neuen Werbeanzeige.

  • 9-4 | Kampagnen-Auswertung aus der Vogelperspektive

    Wir verschaffen uns einen ersten Überblick über die Kampagnen-Ergebnisse für GypsyGal Weddings.

  • 9-5 | Kampagne duplizieren, neu starten und Ergebnis-Analyse

    Läuft viel besser: Wir machen eine 1:1 Kopie der letzten Split-Test-Kampagne und starten diese neu. Dabei lassen wir sie ganz alleine für unsere Zielgruppe performen – ganz ohne parallel laufende Zweit-Kampagne. Außerdem analysieren wir die Ergebnisse, die jetzt bereits deutlich besser ausfallen.

  • 9-6 | Killer Posts

    Wir suchen nach dem Einhorn und split-testen verschiedene Facebook-Posts gegeneinander. Welcher Post wird gewinnen und alle anderen out-performen?

  • 9-7 | Killer Bridezilla

    Wir haben unser Einhorn gefunden. Hier sind die Ergebnisse!

  • 9-8 | Funnel: Marketing mit dem Trichter

    Wie sieht ein Facebook Funnel aus – und welche Vorteile hat das Marketing mit dem Trichter?

  • 9-9 | Funnel Praxis

    Wir schicken unseren Killer-Post auf die Reise und starten damit unseren Facebook Funnel.

  • 9-10 | Re-Targeting

    Dem Killer-Post folgen drei Re-Targeting Anzeigen. Sie machen unseren Funnel komplett.

Zum Modul

10 | Conversions - Einstieg

Mit Conversions können wir Verkäufe und Leads genau messen und den Algorithmus lernen lassen, welche Ergebnisse uns wichtig sind!

Lektionen

  • 10-1 | Was sind Conversions?

    Und wofür werden sie eingesetzt?

  • 10-2 | Conversion statt Traffic

    Wenn du mit einer Traffic-Kampagne zu hohe Klickpreise oder Preise für Landingpage-Aufrufe bekommst, probiere es mit einer Conversion-Kampagne, mit erweiterter Zielgruppe.

  • 10-3 | Ergebnis und Erfolgsgedanken

    Dass nicht nur die Anzeige selbst ausschlaggebend für eine erfolgreiche Kampagne ist, zeigt diese Lektion.

Zum Modul